Die Festung

Stalusa_PlanDas Werk A8717 “Stalusa” befindet sich 2.5 km nordöstlich von Disentis/Mustér und wurde im Jahre 1967, eingebettet in der Sperrstelle “Russein” erbaut.

Das Werk befindet sich im ursprünglichen Zustand, weist eine sehr gute Bausubstanz auf und ist nicht desarmiert.

Eine direkte Zufahrt ist aus verkehrstechnischen Gründen nicht möglich.

Östlich und westlich der Festung finden sich Parkiermöglichkeiten entlang der Kantonsstrasse, ab denen die Festung in wenigen Minuten zu erreichen ist.

Ausstattung

  • Maschinenraum
  • Küche mit Aufenthaltsraum
  • Wasch- und WC-Anlage
  • Feuerleitstelle
  • Telefonzentrale
  • Kommandoraum
  • Munitionsmagazin
  • Offiziersunterkunft, 6 Plätze
  • Mannschaftsunterkunft, 18 Plätze
  • Wasserreservoir, 20 Kubikmeter

Bewaffnung

  • 2 Festungsminenwerfer, Kaliber 8.1 cm
  • Schiessscharten für Sturmgewehre und Maschinenpistolen im Eingangsbereich